09.01.2019

Verstehe ich dich richtig?!

Oft scheitert in der Kommunikation das richtige Überbringen oder Aufnehmen einer Information. Warum ist das so?

Jeder Mensch ist durch eigene Erfahrungen, Erziehung, Kultur, und Glaubenssätze im inneren geprägt. Das heißt, jeder hat eigene Wahrnehmungs- und Aufnahmefilter, die bestimmte Reize auslösen.

 

Ein Beispiel:

 

Du kommst etwas früher als gewohnt nach Hause. Dein Partner öffnet dir irritiert die Tür und meint:

"Was machst du denn hier?"

 

Er will damit sagen,

A) dass du wieder gehen sollst.

B) dass er/sie überrascht ist, dich zu sehen.

C) dass er/sie nicht wusste, dass du kommst.

D) dass du nicht erwünscht bist.

 

Wie du siehst kommt es darauf an, auf welcher Art und Weise du das aufnimmst.

Um solche Unstimmigkeiten zu vermeiden, ist es wichtig den Gesprächspartner richtig zu interpretieren.

Kommentare: 0